Wasserrutschen

Unser Wasser-Sand-Strahlverfahren ist ein Verfahren, das nahezu staubfrei funktioniert. Der Staub wird bis zu 95 % gebunden. Dadurch können ohne aufwändige Einhausungen – in z. B. Schwimmbädern – Kunststoffwasserrutschen gestrahlt und damit saniert werden.