Die Bahn

Wir führen Reinigungsarbeiten mit 500 bar und Heißwasser von sämtlichen Baugruppen aus. Dazu gehören beispielsweise Drehgestelle, Rahmen, Motoren oder auch Getriebe.

Wir entlacken unter 2500 bar Laufachsen und Schweißnähte ohne Veränderung der Oberfläche in Vorbereitung zu den vorgeschriebenen Prüfmaßnahmen (Magnetpulveruntersuchenen, Längs- und Querschallung, etc.).

Im Bahnbereich findet an den wichtigen schwingend gelagerten Teilen der Schienenauflager ein Austausch der Schwingungsausgleicher statt. Es handelt sich um starke Gummiteile, die durch uns effizient geschnitten werden. Danach werden die Metallteile zur neuen Vollverklebung gründlich gereinigt.